Aktionen von Eckert Küchen

Küche wird lebendig

Die Aktionen von Eckert Küchen lassen Küche und Kochen lebendig werden. In unserem Fachgeschäft ist immer etwas los. Ob besonders attraktive Angebote rund um Küchen und Einbaugeräte, saisonales Kochen oder Erlebniskochen mit TV-Stars, hier lässt sich so einiges erleben.

Welche Überraschungen und Aktionen wir zurzeit oder demnächst für Sie bereithalten, erfahren Sie natürlich jederzeit bei unseren Fachberatern.

Unsere letzten Aktionen:

Tatort Küche – Tatort-Star Max Palu alias Jochen Senf kocht bei Eckert:

Ein echtes Highlight war der Besuch des aus dem ARD-Tatort seit vielen Jahren bekannten und beliebten Fernsehkommissars Max Palu alias Jochen Senf.

Dabei kochte und erzählte der TV-Star im Küchenstudio Eckert. Auf der Speisekarte des TV-Kommissars stand eine saarländische Spezialität aus seiner Heimat, garniert mit Anekdoten aus seinem bunten Schauspieler- und Autorenleben.

Das Publikum war begeistert, und die Begegnung mit Herrn Senf wird für alle Anwesenden unvergesslich bleiben. Die nächste Veranstaltung ist bereits geplant – nur verraten wird noch nichts. Vielleicht ist es ja eine Autogrammstunde mit einem Fußballer?

Tatort Küche

Ersteigerung für Hochwasseropfer:

Beim Benefizspiel vom FC Bayern München gegen den ASV Cham ersteigerten wir den Original Fußball und konnten somit H. Glaser vom FC Bayern Fanclub einen Scheck in Höhe von 666,- Euro zu Gunsten der Hochwasseropfer überreichen. Alles wurde live übertragen von Radio „Charivari“.

Weihnachtsbäckerei für einen guten Zweck:

Starkoch Hubert Obendorfer vom Landhotel Birkenhof aus Hofenstetten (Neunburg v. Wald) sponserte die Zutaten, Küchen-Eckert-Eigentümer Alois Eckert stellte die Küche zur Verfügung und „Cookmal!“-Erlebniswelt präsentierte dazu die Backgeräte. Von dieser Aktion Berichtete live Anni Axmann von „Charivari“.

Prominente Unterstützung bekam Startkoch Hubert Obendorfer von Landratsgattin Inge Zellner und Irmelda Weber, Ehefrau von KBR Hans Weber.

In der Küchenwelt duftete es verführerisch nach Spritzgebäck, Nussmakronen oder Stollen und dem Lebkuchenhaus „Knusper, knusper Knäuschen, wer knappert an mein Häuschen“, fehlte es fast ein bisschen an der Statik. Aber das tat dem Backspaß keinen Abbruch und Monika Frank von den Behindertenwerkstätten St. Gunther durfte von den Sponsoren einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro entgegennehmen.

Weihnachtsbäckerei in Cham

Terminvereinbarung

Lassen Sie sich unverbindlich beraten!

Anfrage senden
loading
* Pflichtfelder
form-image-laptop.png

Eckert Küchen eröffnet neues Küchenstudio in Cham

„Werden Sie küchensüchtig!“

Cham. Wer hätte das für möglich gehalten? Noch vor wenigen Tagen stapelten sich im neuen Küchenstudio Eckert zwischen gut verpackten Küchenmöbeln, Stühlen und Tischen Farbtöpfe, Tapeten und jede Menge Werkzeug. Handwerker zogen Leitungen und verlegten Fußböden. Dazwischen sang eine Kreissäge. Doch das erfahrene Team um Inhaber Alois Eckert bewahrte einen kühlen Kopf und den Überblick. Schließlich hatte jeder der 6 Mitarbeiter das Bild der neuen Küchenausstellung klar vor Augen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Nach 12 Wochen Umbauzeit und dem Umzug von der Rodinger Straße in die Werner-von-Siemens-Straße 23 hieß es am 17. April: „Herzlich willkommen zur großen Eröffnungsfeier!“. Neben leckeren Cocktails zur Begrüßung, warten auf die Gäste viele Überraschungen. Wer zum Beispiel schon immer wissen wollte, was so besonders am Garen mit Dampf ist und ob man wirklich kalt kochen kann, der sollte die Kochshows mit den leckeren Köstlichkeiten nicht verpassen. Auf einen bunten Schmink- und Malspaß können sich die kleinen Besucher freuen. „Wir haben für unsere Gäste zahlreiche Überraschungen vorbereitet. Zum Beispiel ein großes Glücksrad“, verrät Alois Eckert. Und natürlich warten auch zahlreiche verlockende Neu-Eröffnungsangebote.

Während der Eröffnung lohnt sich natürlich auch der Gang durch die moderne, liebevoll eingerichtete Ausstellung, die den Mehrwert einer individuell geplanten Küche perfekt in Szene setzt. Den Kunden erwarten großzügig geplante und durchgestylte Küchen-Erlebnisinseln, von der modernen, grifflosen Küche im Glas- und Edelstahlflair über glänzende Lackfronten bis hin zu modernen Landhausküchen. Hier wird schnell klar: Es geht nicht um Frontmuster, Türen oder Schubladen, sondern um das ganzheitliche Erlebnis Küche. Die Küche nach dem Geschmack des Besitzers einzurichten, seine Vorlieben zu treffen, seine Wünsche so zu erfüllen, dass er sein Zuhause liebt, dies ist die Kunst, die Alois Eckert und sein Team beherrschen und täglich meistern.

Am liebsten würde man anfangen zu kochen.

Highlights: 3D-Planung und Kochschule

Optisches Highlight des neuen Küchenfachgeschäftes sind die moderne 3D-Küchenplanung und das 3D-Kino. Mit dem 3D-Kino für Küchen schafft Eckert Küchen im wahrsten Sinne des Wortes eine neue Dimension. Der Betrachter fühlt die Tiefe. Spürt die Begeisterung. „Am liebsten würde man anfangen zu kochen“, ist Alois Eckert noch immer beeindruckt. Mit einer 3D-Brille ausgestattet können Kunden hier in Chams erstem 3D-Küchen-Kino ihre zukünftige Küche in Originalgröße, dreidimensional und live als Raum erleben. Der Vorteil: So kann man beurteilen, ob die Küche wirklich passt – und das lange bevor sie zu Hause montiert ist.

Ausgangspunkt für ein weiteres Highlight in der Ausstellung war Deutschlands große Lust am Kochen. In der neuen Vorführküche können bei den künftigen Kochabenden bis zu 15 Personen die modernen Küchengeräte live erleben und unter echten Bedingungen testen.

Küche perfekt geplant
Kundenzufriedenheit hat eben oberste Priorität.

Erstklassiger Ruf – starker Partner

In der Region und darüber hinaus genießt der erfahrene Küchenmeister einen erstklassigen Ruf, weil er seinen Kunden genau zuhört, sie kompetent berät und ihre Wünsche sowohl mit fachlichen als auch mit architektonischen Ideen verwirklicht. Kreative und optimale Raumlösungen gehören ebenso dazu wie die Beratung bei der Auswahl neuer energiesparender Einbaugeräte und maßgeschneiderte Finanzierungsangebote. Kundenzufriedenheit hat eben oberste Priorität.

Auf der Suche nach einem starken Partner entschied sich Alois Eckert, der vor genau 10 Jahren ein Küchenfachgeschäft in der Rodinger Straße eröffnete, für die MHK Group, Europas führende Gemeinschaft für den mittelständischen Küchen- und Möbelfachhandel. Aus gutem Grund: Neben zahlreichen Serviceleistungen profitiert das musterhaus Küchen Fachgeschäft in Cham beispielsweise auch vom gemeinsamen Einkauf der europaweit 2.000 MHK-Partner. Und die erstklassigen Konditionen ermöglichen dem Unternehmer wettbewerbsfähige Preise.

Noch wird in dem neuen musterhaus küchen Fachgeschäft gewerkelt, jede der 20 Ausstellungsküchen auf Hochglanz poliert. Doch das Team von Alois Cham ist schon heute überzeugt, dass ihr Küchenfachgeschäft auch am neuen Standort mit der Kombination aus persönlichem Engagement, erstklassigen Preisen und perfekter Dienstleistung überzeugen kann und für Interessenten und Kunden eine der ersten Adressen bleibt, wenn es um die individuell geplante Einbauküche geht.

Küche mit hochwertiger Ausstattung

weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Service

Service

Freundlicher und kompetenter Service von Experten

Jetzt mehr erfahren

Anfahrt

Anfahrt

Planen Sie Ihren Besuch in unserem Fachgeschäft.

So finden Sie uns

Firmenportrait

Firmenportrait

Erfahren Sie mehr über uns und unser Fachgeschäft.

Mehr über uns

musterhaus küchen
Kontakt
Eckert Küchen
Werner-von-Siemens-Str. 23
93413 Cham
Telefon: 09971-760795

Kontaktformular

Anfahrt
Eckert Küchen
Werner-von-Siemens-Str. 23
93413 Cham

Routenplanung

Öffnungszeiten
geöffnet geschlossen
  • MO 9:30 - 18:30  Uhr
  • DI 9:30 - 18:30  Uhr
  • MI 9:30 - 18:30  Uhr
  • DO 9:30 - 18:30  Uhr
  • FR 9:30 - 18:30  Uhr
  • SA 9:30 - 13:30  Uhr